Ordnung im Gartengeräte Chaos

Jetzt ist es pas­siert unse­re chao­ti­sche Samm­lung an Gar­ten­ge­rä­ten mit Stil hat sich ver­selb­stän­digt. Schon die gan­ze Zeit woll­ten wir da mal in der Hüt­te wei­ter für Ord­nung sor­gen, aber haben das so vor uns her­ge­scho­ben.

Auf­hän­ger hat­ten wir schon eini­ge besorgt und woll­ten immer mal die Din­ger an der Wand befes­ti­gen um die Stil-Gerät­schaf­ten auf­hän­gen zu kön­nen. Die stan­den die gan­ze Zeit ein­fach so hin­ter der Tür rum.

Am letz­ten Sonn­tag kamen wir in den Gar­ten und wun­der­ten uns war­um eine der Fens­ter­schei­ben kaputt war. Waren denn schon wie­der wel­che da die ver­sucht haben ein­zu­bre­chen?

Zum Glück hat man mit nicht ver­sucht in die Hüt­te ein­zu­bre­chen. Die Schei­be war von innen her­aus­ge­drückt und lag zer­bro­chen vor der Hüt­te im Blu­men­beet.

Unse­re Gar­ten­ge­rä­te mit Stiel haben ganz offen­bar kol­lek­tiv einen Aus­bruchs­ver­such gestar­tet und haben sich von innen gegen die Schei­be fal­len las­sen.

Na gut, wir waren ja auch schon seit einer Woche nicht mehr im Bau­markt, konn­te wir also Mon­tags gleich hin fah­ren. Bevor der Bau­markt evtl. noch ne Ver­miss­ten­an­zei­ge auf­gibt, konn­ten wir dem somit zuvor kom­men. Wir haben also schnell mal ne Sili­kon­tu­be und Spritz­pis­to­le geholt, denn das mit dem Kitt war ja beim letz­ten Mal ein nicht so dol­les Ergeb­nis gelie­fert hat.

Jetzt ist erst­mal die neue Schei­be drin und wir haben gleich mal die Gerä­te Auf­hän­ger ange­bracht. Nun hängt schon mal ein Teil der Gerä­te an der Wand. Ein paar Auf­hän­ger müs­sen wir aber ganz offen­sicht­lich noch kau­fen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.