Aufgesetzter Waldmeister Likör

Zuta­ten:

  • Wald­meis­ter, 1 Bund leicht ange­trock­net
  • Piment, 2 Kör­ner
  • 1 Gewürz­nel­ke
  • 200gr wei­ßer Zucker
  • eine 3/4 Liter Fla­sche mit Dop­pel­korn auf­ge­füllt

Zube­rei­tung:

einen Bund Wald­meis­ter, hier haben wir die obe­ren 3–4 Blatt­ro­set­ten ver­wen­det. Es waren auch schon ein paar weni­ge Blü­ten dabei, die sind ein­fach mit in die Zube­rei­tung gewan­dert. Nach dem pflü­cken im Gar­ten ist er noch bis zum Abend leicht ange­trock­net.

Dann haben wir eine heiss aus­ge­spül­te ehe­ma­li­ge Was­ser­fla­sche mit dem Zucker, Wald­meis­ter, Piment und der Gewürz­nel­ke gefüllt. Danach das gan­ze mit Dop­pel­korn auf­ge­füllt bis die Fla­sche voll ist.

Das Gan­ze dann für 3 Wochen an einem hel­len und war­men Ort zie­hen las­sen. Die Fla­sche 1x täg­lich schüt­teln.

Danach haben wir alles durch ein fein­ma­schi­ges Kaf­fee­fil­ter Sieb abge­fil­tert und in eine ste­ri­li­sier­te Fla­sche abge­füllt.

Wir haben ihn auch schon pro­biert. Er ist super lecker, mit einem leich­ten Mar­zi­pan Aro­ma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.