Stängellose Schlüsselblume (Primula vulgaris)

Die Stän­gel­lo­se Schlüs­sel­blu­me (Pri­mu­la vul­ga­ris) ist eine Pflan­zen­art aus der Gat­tung der Pri­meln (Pri­mu­la).

Exem­pla­re in Parks und Gär­ten, wie die unse­ri­gen hier im Gar­ten,  sind fast immer gepflanz­te oder ver­wil­der­te Gar­ten­sor­ten und Hybri­den und wer­den auch Gar­ten-Pri­meln genannt.

Die Stän­gel­lo­se Schlüs­sel­blu­me ist eine aus­dau­ern­de, krau­ti­ge Pflan­ze, die Wuchs­hö­hen von 5 bis 10 Zen­ti­me­ter erreicht. Die Blü­te­zeit reicht von März bis April.  Der Blü­ten­stands­schaft ist extrem kurz, daher ent­sprin­gen bis zu 25 Blü­ten grund­stän­dig in der Mit­te der Blatt­ro­set­te.

Die Pflan­zen errei­chen im Mit­tel ein Alter zwi­schen 10 und 30 Jah­ren, es wur­den aber auch Exem­pla­re beob­ach­tet, die über 48 Jah­re alt wur­den. Jun­ge Indi­vi­du­en blü­hen das ers­te Mal im Alter von 20 Mona­ten.

Das Foto rechts ist eine unse­rer sich irgend­wie inva­so­risch im Gar­ten aus­brei­ten­den Pri­meln.  Ihre Lebens­er­war­tung macht mir dabei etwas Sor­gen. Nur mal so zur “Blü­te­zeit”, die Auf­nah­me wur­de am 13.01.2019 gemacht. Irgend­wie haben wir etli­che zeit­lich des­ori­en­tier­te Blu­men hier.

 

Illus­tra­ti­on: aus dem “Flo­ra Bata­va” von Jan Kops / 1765 — 1849

Ein paar Zucht­for­men von Pri­meln aus unse­rem Gar­ten:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.