Gunters Guerilla Gärtnerei

Gun­ters Gue­ril­la Gärt­ne­rei

Letz­ten Som­mer hat­te Gun­ter in sei­nem Pro­jekt des Gue­ril­la Gärt­nerns in Frank­furt eine bun­te Wild- und Wie­sen­blu­men­mi­schung an dem klei­nen unge­pfleg­ten Platz vor den Müll­ton­nen aus­ge­setzt.

Da der Som­mer so extrem tro­cken war ist davon eigent­lich nicht wirk­lich etwas auf­ge­gan­gen, bis sich im Herbst doch eine klei­ne wil­de Mal­ve zeig­te. Die­se hat brav über­win­tert und nun im Vor­früh­ling scheint es so zu sein als wür­den noch eini­ge ande­re Samen sich zum Kei­men ent­schei­den.

Was nun hier auf dem klei­nen Müll­ton­nen-Vor­plätz­chen wächst:

Wil­de Mal­ve (Mal­va syl­ves­tris):

 

 

 

 

 

Gun­der­mann (Glecho­ma heder­acea):

 

 

 

 

Duft­veil­chen (Vio­la odo­ra­ta):

 

 

 

 

 

Taub­nes­sel (unbe­stimm­te Unter­art):

 

 

 

 

Die­se bei­den haben wir auch noch nicht bestim­men kön­nen:  Wir war­ten also mal ab was sich da noch draus ent­wi­ckelt.  Daher seit gespannt, wir wer­den hier berich­ten wie sich die Pflan­zen­ent­wick­lung hier gestal­tet und was da noch so wach­sen will.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.