Schwengelpumpe Dichtung austauschen (2020)

Unse­re Schwen­gel­pum­pe am Brun­nen hat den Dienst ver­wei­gert und woll­te kein Was­ser mehr pum­pen. Also ist Arvid nach Kar­ben in den Bau­markt gefah­ren um ein neu­es Dich­tungs­set zu kaufen.

Dann hieß es erst­mal die Pum­pe abzu­schrau­ben und den Kol­ben abmon­tie­ren. Das habe ich zwar schon irgend­wann mal beim Papa gese­hen, aber noch nicht sel­ber gemacht.

Denk Kol­ben habe ich dann in den Schraub­stock gespannt um das alte Dich­tungs­le­der her­un­ter zuzie­hen und den neu­en Dich­tungs­ring und Leder auf­zu­zie­hen. Es war eine ganz schön fum­me­li­ge Sache, aber dann war die neue Dich­tung drauf.

Den Kol­ben wie­der anmon­tiert und zurück zum Brun­nen um die Pum­pe wie­der anzu­bau­en. Nun gibt es auch wie­der Was­ser zum gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.